Therapie-Angebot

Paartherapie

In der Paartherapie geht es um die Beziehung zwischen den Partnern. Beide sind an deren Gestaltung und Veränderung gleichermaßen beteiligt. 

 

Ich arbeite mit dem Paar heraus, in welchem Zusammenhang die Krise und die Konflikte einen Sinn ergeben, auf welche Themen und Entwicklungsprozesse sie hinweisen und welche Bewältigungsmuster bereits in der Krise beim Paar erkennbar sind.

 

Gibt es belastende Ereignisse in der gemeinsamen Vergangenheit, die nicht ausreichend miteinander bearbeitet wurden? 

Gibt es übermäßige Belastungen, die das Paar zu tragen hat? Wie geschieht das und was bedeutet dies für den Beziehungsalltag? 

Gibt es eine eigenständige Paarebene innerhalb der Familie und wie wird sie von beiden Partnern gestaltet?


Werden in der Krise Themen aus der eigenen Biographie der beiden Partner virulent, die noch unverarbeitet in die Paarbeziehung hineinwirken?

 

Wie stehen beide Partner zueinander, was erwarten sie voneinander? Gibt es noch gemeinsame Visionen?

 

Für Paare ist in der Regel ein Termin alle 2 - 4 Wochen ausreichend. Meist eröffnen sich schon in den ersten Sitzungen neue Sichtweisen und Perspektiven. Um jedoch neue Verhaltensweisen und ein neues Bewusstsein langfristig zu integrieren ist es gut auch weiterhin regelmäßig zusammen zu kommen. Die Abstände der Termine können sich dann vergrößern.

 

Jetzt Termin anfragen ›

Paartherapie soll Paaren, die den Spaß an ihrer Beziehung verloren haben, dabei behilflich sein, diesen Spaß wieder neu zu entdecken. Dafür lohnt es auch, sich ein bißchen anzustrengen.